Impressum

 

Mobile Hundeschule Susanne Schwarzer

Inh. & Verantwortliche : Susanne Schwarzer

 

Bielefelder Str. 120

33161

Hövelhof

 

Kontakt:

Telefon: 05257-935701 oder 0172-1950030

Email: paderbornerhundeschule@googlemail.com

Homepage: www.paderborner-hundeschule.dewww.bewegte-fotografie.de

 

Zuständiges Finanzamt:

Finanzamt Paderborn

UST ID : DE262501528

 

Zuständige Behörde :

Veterinäramt des Kreises Paderborn Aldegreverstraße 10-14, 33102 Paderborn

Telefon: 05251 308475 

Amtlich anerkannt durch den Kreis Paderborn

Erlaubnis nach §11 Abs.1 Nr.8 f TierSchG wurde erteilt !

 

Betriebshaftpflicht :

Uelzener Versicherung

Postfach 2163

29511 Uelzen

05818070-0

Nr. 0660459-242

 

Webhoster:

page4 Ltd

Breckling 23

24881 Nübel

Geschäftsführer: Manfred F. Schreyer

Email: service@page4.de

Webseite: www.page4.de

 

 

Achtung!!!

Dies ist eine eigenständige Hundeschule und distanziert sich 

von ähnlichen klingenden Hundeschulen!

 

Co.  Susanne Schwarzer

Alle Fotos, Grafiken und Texte dieser Seite unterliegen dem Copyright !

Jede Vervielfältigung und Verwendeung bedarf der ausdrücklichen,

schriftlichen Genehmigung.

 

 


AGB /Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • 1 Vertragsgegenstand / Geltungsbereich

 Ziel der „Mobile Hundeschule Susanne Schwarzer“, (nachfolgend MHS genannt)

Inhaberin Susanne Schwarzer,

ist es dem Hundehalter ein umfangreiches Wissen über Hundeverhalten, Hundehaltung, Lernmechanismen, artgerechte Beschäftigung und artgerechte Erziehung zu vermitteln.

Zusätzlich bei besonderen Problemen unterstützend zu agieren.

Durch die angebotenen Trainings und Einzeltreffen soll die Kommunikation zwischen Hundehalter und Hund positiv gestärkt werden.

Dem Hundehalter soll eine alltagstaugliche Erziehung des Hundes aufgezeigt und ermöglicht werden.

Ich biete ihnen hier für Beratungsstunden, Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Workshops, Seminare und Theorieabende an.

Sämtliche Angebote und Dienstleistungen der MHS erfolgen auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses jeweils gültigen Preisliste die sie unter: www.paderbornerhundeschule.de unter Impressum / Preise entnehmen können.

  • 2 Vertragsabschluß / Anmeldung

Die Anmeldung zu den Angeboten kann sowohl schriftlich, per Email, telefonisch oder persönlich erfolgen.

Ein Rechtsanspruch auf das Zustandekommen eines Unterrichtsvertrages besteht nicht.

Es steht MHS frei, ohne Angabe von Gründen, Anmeldungen einzelner Hundehalter abzulehnen.

Die Ablehnung wird dem jeweiligen Hundehalter unverzüglich mitgeteilt.

Gebuchte Termine sind voll zu bezahlen sofern sie nicht wenigsten 2 Tage vorher schriftlich abgesagt wurden.

Eine Rückzahlung für nicht genommene Unterrichtsstunden ist nicht vorgesehen !

  • 3 Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnehmer nehmen mit ihren eigenen Hunden, oder mit solchen für welche sie rechtlich verantwortlich sind, am Unterricht teil.

Eine Teilnahme des Teams kann nur dann erfolgen, wenn für den jeweiligen Hund eine gültige Haftpflichtversicherung besteht und der Hund gesund und frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten ist.

Vorstehendes ist auf Verlangen durch Vorlage des Versicherungsscheins, sowie des Impfausweises nachzuweisen.

Der Teilnehmer hat akute und chronische Erkrankungen des Hundes vor Anmeldung und vor jeder Unterrichtseinheit mitzuteilen.

Der Teilnehmer ist ebenfalls verpflichtet über Verhaltensauffälligkeiten (Aggressivität, Ängstlichkeit) seines Hundes vor Beginn der Unterrichtstätigkeit zu informieren.

Der Teilnehmer verpflichtet sich auf den Einsatz von Zughalsbändern ohne Stopp, Stachelhalsbändern, Teletakt-Geräten und sonstiger dem Tierschutzgedanken widersprechender Hilfsmittel zu verzichten.

  • 4 Verhalten im Unterricht / Trainingsgelände

Während des Unterrichts ist den Weisungen der Kursleitung Folge zu leisten.

Das Ableinen der Hunde sowie das Betreten des Unterrichtsgeländes ist ausschließlich nur nach Aufforderung durch die Kursleitung gestattet.

Außerhalb des Unterrichtsgeländes sind die Hunde an der Leine zu führen.

Soweit für den jeweiligen Hund eine Maulkorbpflicht besteht, gilt diese auch auf dem Gelände oder sonstigen Trainingsorten.

Verunreinigungen des Hundes auf oder außerhalb des Unterrichtsgeländes sind vom jeweiligen Teilnehmer unverzüglich zu entfernen.

Eine Teilnahme am Unterricht ist nicht gestattet, wenn der Hundehalter z.B. durch Alkohol, Drogen oder Ähnlichem in seinen Mitwirkungs- und Aufnahmemöglichkeiten eingeschränkt ist.

Zusätzlich beachten sie bitte die Haus und Hof Regeln. ( Werden ihnen ausgehändigt )

  • 5 Leistungen

Ein Einzeltreffen umfasst ca. 60 – 120 Minuten.

Eine Kursstunde (GFK 1 & 2) umfasst ca. 60 – 90 Minuten je nach Gruppengröße

Die Welpenspielschule umfasst pro Termin ca. 60 Minuten

Workshops und Seminare entnehmen sie bitte den Ausschreibungen

Workshops finden erst ab 3 Teilnehmern statt!

Bestimmte Lern- und Leistungserfolge werden nicht geschuldet und eine Erfolgsgarantie – gleich welcher Natur – wird nicht übernommen.

  • 6 Preise / Zahlungsbedingungen

Die Kosten für Beratungsgespräche, Einzel-, Gruppenunterricht oder Workshops ergeben sich aus der jeweiligen gültigen Preisliste.

Die Teilnahmekosten für jeglichen Unterricht sind unmittelbar nach Abschluss des jeweiligen Termins fällig und in bar zu entrichten.

Alternativ können sie im Vorfeld auf das u. a. Konto überwiesen werden.

Alle genannten Preise verstehen sich inl. 19% Umsatzsteuer.

  • 7 Haftung von MHS

MHS und Frau Susanne Schwarzer (Inhaberin) haften nicht für Sach-, Personen- oder Vermögensschäden, welche durch die Anwendung und Ausführung der im Rahmen der Unterrichtsstunden gezeigten und veranlassten Übungen entstehen.

Der Haftungsausschluss gilt nicht für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

  • 8 Haftung der Teilnehmer

Der Teilnehmer ist auch während der Unterrichtsstunden verantwortlicher Tierhalter und Tieraufseher im Sinne der § 833, 834 BGB.

Die Teilnahme an den Unterrichtsstunden erfolgt auf eigene Gefahr.

Für den Fall etwaiger Kämpfe und Rangeleien unter den Hunden haftet der jeweilige Teilnehmer entsprechend den gesetzlichen Vorgaben, für durch seinen Hund verursachte Verletzungen und Schäden.

  • 9 Fotos / Videoaufzeichnungen

MHS behält sich vor während der Unterrichtsstunden Fotos und Videoaufzeichnungen über den Unterrichtsverlauf zu fertigen und schließlich für eigene Zwecke, z.B. Eigendarstellung auf der Internetpräsenz oder Werbung zu verwenden.

Die Teilnehmer werden vor der jeweiligen Aufnahme auf den Aufnahmevorgang aufmerksam gemacht und um Zustimmung gebeten.

Es steht ihnen frei die Zustimmung zu versagen.

Mit erteilter Zustimmung überlassen sie MHS die vollständigen Nutzungs- und Veröffentlichungsrechte an den gefertigten Fotografien / Bildaufnahmen.

Den Teilnehmern ist es untersagt ungefragt Videos/Fotos zu machen und diese zu veröffentlichen.

  • 10 Datenschutz

Dem Teilnehmer ist bekannt und er willigt darin ein, dass die zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlichen persönlichen Daten von MHS auf Datenträgern gespeichert und zur ordnungsgemäßen Durchführung des Unterrichts verwandt werden.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung des Bundesdatenschutz-gesetzes.

(Siehe Datenschutz)

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

  • 11 Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 

Gerichtsstand ist Paderborn

 


 

 

 

Wegbeschreibung: 

Sie fahren die A33/ Abfahrt Nr. 23 ( Stukenbrock Senne, Hövelhof, Augustdorf ),  am Ende links/

nach 800 Metern an der Bushaltestelle links auf den Hof. Sie sehen dort bunte Hindernisse im Gelände.

Ankunft!!

Durch unseren zentralen Standpunkt können sie uns zeitnah aus dem Großraum Bielefeld,

Paderborn, Detmold, Lage, Herford, Gütersloh etc. erreichen

 

 


Wichtiger Rechtlicher Hinweis zu den Links.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998-312 O 85/98 - " Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg

entschieden, dass man durch die Erstellung eines Linkes die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu

verantworten hat.

Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen

Inhalten distanziert.

Da wir auf unserer Seite Links anbieten, wir aber keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der

gelinkten Seiten haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der auf unserer Seite 

gelinkten Links und machen uns die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu eigen.

Diese Erklärung gilt für alle Links unserer Seite!

 

 

 


Email : paderbornerhundeschule@googlemail.com